Claudia Hansen 2018

 

Es gibt in der Welt einen einzigen Weg,

auf welchem niemand gehen kann außer dir.

Wohin er führt?

Frage nicht, gehe ihn!

Friedrich Nietzsche

 

Was mich ausmacht…


Zu meiner Identität gehört Nordfriesland dazu. Das Raue und Karge, die Weite, der Himmel und das Meer haben mich geprägt. Ich bin hier geboren und  der Region verbunden. Offen und weit sein im Denken, das Beste draus machen und Vernetzung leben - das sind Dinge, die man hier lernt. Das hat dazu geführt, dass ich mich stets gefragt habe: wie geht das, was ich will, vor Ort? Im Zweifel habe ich es dann organisiert.


Seit meiner frühen Jugend bin ich im sozialen Bereich tätig - als Ehrenamtliche und Hauptamtliche in den verschiedensten Positionen und Funktionen. Mich hat stets das Mit- Gestalten angetrieben. Das Interesse an Wissen und neuen Erfahrungen haben mich stets auch in andere Bereiche, wie zum Beispiel - der Verwaltung und in neue Ausbildungen geführt. Bereiche die mir wichtig sind, finden sich in meinen Ausbildungen wieder: kreativ sein, Konflikte lösen, mit sich in Kontakt sein, lösungsorientiert arbeiten und in die Systeme schauen. In dem Feld der Supervision/ des Coachings habe ich ein berufliches Dach gefunden, unter der ich meine Kompetenzen zur Verfügung stellen kann. 


Klarheit, Empathie und hohe Fachlichkeit sind wesentlich in meiner Arbeit mit Menschen. Ich glaube zutiefst an das Potenzial in jedem Menschen und bin gerne Begleiterin, dieses Potenzial sichtbar zu machen.

 

  • Jahrgang 1965, verheiratet, zwei erwachsene Töchter
  • Selbstständig seit 2004
  • Zertifizierte Ausbildungen als Gestalttherapeutin, Gestaltpädagogin, Mediatorin, Systemische Beraterin, Systemaufstellerin nach DGfS , Erzieherin, Feministische Theologie

DGfS Systemaufstellerin RGB

  • ROMPC© Therapeutin und Coach
  • Studium als Supervisorin, Mitglied der DGSv
  • Zusätzliche Qualifizierungen in Religionspädagogik, Spielpädagogik, Familien Netzwerke Konferenzen, Telefonseelsorge und zahlreiche Einzelqualifikationen im erzieherischen Bereich
  • Mitglied der Interessengemeinschaft Gewerbegebiet Ost (IGO)
  • Mitglied der Industrie- und Handelskammer (IHK)
  • Ehrenamtliche Erfahrungen seit über 20 Jahren, hauptsächlich im kirchlichen Bereich und in der Kommunalpolitik
  • Freie Referentin, z.B. für den Kreis Nordfriesland (z.B. Ausbildung von Tagesmüttern) und das Osterberg Institut (z.B. Erzieher Fortbildung, Teamentwicklung, Familienfreizeiten)
  • Kursleiterin und Vortragstätigkeit für die Elternschule Nordfriesland für 15 Jahre
  • Berufserfahrung z.B. Gründung und Leitung eines der ersten Landesweiten Mädchentreffs, Kitaleiterin, EU-Projektleiterin im U3 Bereich, Gleichstellungsbeauftragte in einer Verwaltung, offene Jugendarbeit, sozialpsychiatrische Nachsorge, Fachberatung für Kitas
  • Gründungsmitglied im Husumer Frauenforum
  • Messeveranstalterin der Gut Leben Messe seit 2012
  • Seit 2013 mit 25% Referentin für Frauenarbeit im Evangelischen Regionalzentrum Westküste, seit November 2018 mit 75% Referentin für Frauenarbeit